Sie befinden sich hier:

Beecker Hausgemeinschaften / Haus an der Flottenstraße

Das Haus an der Flottenstraße ist ein Pflegeheim mit langer Tradition und gewachsenen Strukturen in der Stadtteilgemeinschaft Beeck. Ursprünglich einmal als Krankenhaus erbaut wurde es in den 1960er Jahren zu einer Pflegeeinrichtung umgebaut. In mehreren Bauabschnitten wurde das Gebäude komplett renoviert.

Der historische Bau liegt in einer schönen parkähnlichen Gartenanlage ruhig und doch zentral: Der Beecker Markt mit einer Vielzahl von Geschäften ist nur wenige Gehminuten entfernt. Das Haus ist gut an öffentliche Verkehrsmittel sowie an die A42 angebunden.

 

Angebote und Ausstattung:

  • vollstationäre Pflege in Hausgemeinschaften (insgesamt 94 Plätze)

  • Schwerpunktbereiche für Menschen mit geistiger Behinderung (48 Pflegeplätze) und für Menschen mit herausforderndem Verhalten (11 Pflegeplätze)

  • drei feste Kurzzeitpflegeplätze, die bereits im Vorfeld vorgemerkt bzw. reserviert werden können (Fix-Flex)

  • Cafeteria mit offenem Mittagstisch, Wintergarten, mehrere Terrassen
  • unentgeltlicher Wäscheservice

  • Frisör-Service jeden Montag und Dienstag im hauseigenen Salon (kostenpflichtig)

Ansprechpartner

Zentrale Beratung
Natalie von Lackum
Tel. 0203 453-211
natalie.vonlackum@edd.de 
Anmeldeunterlagen

Einrichtung

Beecker Hausgemeinschaften /
Haus an der Flottenstraße
Flottenstraße 55
47139 Duisburg-Beeck

Tel. 0203 453-0
Fax 0203 453-213

Einrichtungsleitung:
Jens Deselaers

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden